1. Internationaler Lechtal Cup 2019 am 19. und 20. Januar 2019
Nikolausschwimmen wird Lechtal Cup

Schwimm - und Triathlon -

Team Kaufering


Infos zum Wochenende 20./21.10.18 sind demnächst hier und im Mitgliederbereich zu finden.

×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 697

5 Goldmedaillen für Oliver Brüsselbach Die Schwimmer des Vfl Kaufering starteten bei den Kreismeisterschaften des Kreises Amper-Würm auf der 25 m-Bahn in das neue Jahr. 229 Teilnehmer waren insgesamt am Start. Die 23 Kauferinger gingen dabei in Karlsfeld gut 100 mal an den Start und wurden dabei mit 41 Medaillen (16 Gold-, 15 Silber und 10 Bronzemedaillen) belohnt.

Montag, 29 January 2018 00:11

Vfl-Schwimmer beim Dornbirner Sprintpokal

Pokale für Nicole Fritsch und Moritz Geißler Sechs Schwimmerinnen und zwei Schwimmer der Leistungsgruppe des Vfl Kaufering nahmen zusammen mit Trainer Hans Korndörfer die Fahrt ins österreichische Dornbirn auf sich, um sich gleich zu Beginn des neuen Jahres beim dortigen Sprintwettkampf mit der internationalen Konkurrenz aus der Schweiz, Italien, Österreich und Deutschland zu messen.

Donnerstag, 21 December 2017 23:49

121 Medaillen für VfL-Schwimmer im Lechtalbad

Lechfelder Mannschaftspokal beim 25. Nikolausschwimmen geht nach Gersthofen Zum 25. Mal veranstaltete die Schwimmabteilung des VfL-Kaufering heuer ihr traditionelles Nikolausschwimmen.  222 Teilnehmer aus 20 Vereinen aus Deutschland, Österreich und Südtirol gingen an diesem Wochenende fast 1400 mal an den Start. Erfolgreichste Mannschaft in der Mannschaftswertung waren die Schwimmer vom TSV 1909 Gersthofen vor der Mannschaft vom SK Zirl aus Österreich und dem Team Buron Kaufbeuren.

Donnerstag, 21 December 2017 23:45

Sieben auf einen Streich

Master-Schwimmer Matthias Weiß vom VfL Kaufering erfolgreich bei den Oberbayrischen Schwimmmeisterschaften   Als einziger Schwimmer des Vfl Kaufering ging Matthias Weiß (Jg. 1955) bei den Oberbayerischen Meisterschaften der Master in München an den Start.

Sprintpokale für Lina Danzl, Oliver Brüsselbach und Nicole Fritsch Zu Beginn der neuen Saison wird traditionell vom Schwimmverein des TV Kempten der Wettbewerb um den Cambomare Sprintpokal ausgetragen. Über 450 Schwimmer aus Vereinen aus Deutschland und Österreich hatten für die eintägige Veranstaltung über 2300 Meldungen abgegeben.

Vfl Kaufering-Schwimmer erfolgreich bei den Kreis-Sprintmeisterschaften Die Kreismeisterschaften über die Sprintstrecken, die 100m-Lagen sowie die langen Strecken in der offenen Wertung fanden für die Schwimmer im Kreis 4 „Amper-Würm“ im Karlsfelder Hallenbad statt. Die Schwimmabteilung des Vfl Kaufering ging bei diesen Meisterschaften mit einer großen Mannschaft aus 25 Schwimmerinnen und Schwimmern an den Start. Medaillen wurden lediglich für die 100m-Lagen und die offen gewerteten langen Strecken vergeben. Auf den Sprint-Strecken erhielten die drei in der Gesamtwertung über alle vier Lagen Bestplatzierten eines jeden Jahrgangs einen Pokal. Insgesamt konnten sich die Schwimmer des VfL über neun Sprint-Pokale freuen! Joshua Böhm errang bei den Jungen souverän den Goldpokal im Jahrgang 2009. Und auch bei den Mädchen dieses Jahrgangs konnte ein Erfolg gefeiert werden: Franziska Schiegg schnappte sich den Silberpokal. Maya Mielke tat es ihr gleich im Jahrgang 1999. Bronzepokale hielten am Ende Justus Ackermann, Oliver Brüsselbach, Lara Danzl, Leon Imhof, Isabella Kurtz und Alicia Scholl in Händen. Erste Plätze in den Einzelwettkämpfen erschwammen sich in den jeweiligen Jahrgängen Joshua Böhm (Jg. 2009) über 25 m Rücken (28,42 Sek.) und 25 m Schmetterling (30,14 Sek.), Lara Danzl (Jg. 2004) über 50 m Brust (39,22 Sek.), Viktoria Müller (Jg. 2007) über 50 m Schmetterling (47,53 Sek.), Maya Mielke (Jg. 1999) über 50 m Freistil (32,46 Sek.) und Mila Untch (Jg. 2004) über 50 m Rücken (35,57 Sek.). Maya Mielke kam über 50 m Rücken und 50 m Schmetterling außerdem jeweils auf den 2. Platz, Mila Untch über 50 m Freistil auf den 2. Platz und über 400 m Freistil auf den 3. Platz, Joshua Böhm wurde Dritter über 25 m Freistil ebenso wie Lara Danzl über 50 m Rücken. Vier zweite Plätze bei vier Starts gingen auf das Konto von Franziska Schiegg (Jg. 2009) über 25 m Freistil, 25 m Rücken, 25 m Schmetterling und 25 m Brust. Unter die ersten drei schwamm auch Justus Ackermann (Jg. 2007) über 50 m Freistil und 50 m Schmetterling, wo er jeweils den 2. Platz belegte, und über 50 m Rücken und 50 m Brust, die er als Dritter beendete. Oliver Brüsselbach (Jg. 2008) belegte über 25 m Schmetterling (22,13 Sek.) den 2. Platz, über 25 m Rücken wurde Oliver Dritter. Leon Imhof (Jg. 1998) kam über 50 m Brust (37,48 Sek.) auf den 2. Platz und über 50 m Freistil und 50 m Schmetterling jeweils auf den 3. Platz. Zweite über 50 m Brust (43,51 Sek.) und Dritte über 50 m Freistil (33,82 Sek.) wurde Alicia Scholl (Jg. 1999). Vierte Plätze erschwammen Julius Brenner (Jg. 2003) über alle vier 50 m Strecken der Lagen Freistil, Rücken, Brust und Schmetterling,  Tim Schreiber (Jg. 2005) über 50 m Freistil und 50 m Rücken und Lina Sießmeir (Jg. 2004) über 50 m Rücken (40,02 Sek.). Philip Schreiber (Jg. 2007) wurde über 50 m Rücken Fünfter, Finn Sczeponek (Jg. 2007) über 50 m Schmetterling Sechster, Maya Stahl (Jg. 2003) über 50 m Brust Siebte. Rosa Brenner (Jg. 2005) kam über 50 m Schmetterling und 50 m Brust unter die ersten Zehn, ebenso wie Felix Deutsch (Jg. 2006) über 50 m Schmetterling, Laura Braunmüller (Jg. 2007) über 50 m Rücken und Joshua Bentele (Jg. 2007) über 50 m Freistil und 50 m Rücken. Für Zoe Böhm (Jg. 2007), Vanessa Fritsch (Jg. 2004) und Ronja Rössel (Jg. 2008) reichte es trotz guter Leistungen und persönlicher Bestzeiten noch nicht ganz zu einer Platzierung unter den ersten Zehn. Medaillen auf den 100m Lagen gewannen: Gold für Lara Danzl (Jg. 2004, 1:20,42 Min.), Gold für Maya Mielke (Jg. 1999, 1:26,80 Min.), Silber für Isabella Kurtz (Jg. 2003, 1:21,58 Min.), Bronze für Moritz Hoffmeister (Jg. 2005, 1:35,89 Min.). Sophie Franke (Jg. 2005) schwamm mit 1:34,36 Minuten auf den vierten Platz. Und auch Viktoria Müller (Jg. 2007) erreichte Platz vier in 1:49,02 Minuten. Im offen gewerteten 400m Freistil-Wettkampf holte sich Mila Untch (Jg. 2004) mit 5:24,51 Minuten die Bronzemedaille und ließ damit 26 Wettbewerberinnen hinter sich.   [caption id="attachment_2356" align="aligncenter" width="1024"] Foto von Udo Franke          Die Mannschaft des Vfl Kaufering in neuen Vereins-T-Shirts bei den Kreismeisterschaften in Karlsfeld.[/caption]

Zukünftige Termine

Keine Termine
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen