1. Internationaler Lechtal Cup 2019 am 19. und 20. Januar 2019
Nikolausschwimmen wird Lechtal Cup

Schwimm - und Triathlon -

Team Kaufering

Ferientraining N1, LG3 und LG

Weitere Gruppen gegen Ende der Ferien!


Dienstag, 21.08. - Freitag, 24.08.18: N1 - immer im LTB, Treffen 7:40 Uhr

Dienstag, 21.08.18 LG + LG3: 9 Uhr Inselbad, Treffen 8:50 Uhr wie gewohnt

Mittwoch, 22.08.18 LG + LG3: IN KLÄRUNG!

Donnerstag, 23.08.18 LG + LG3: IN KLÄRUNG!

Freitag, 24.08.18 LG + LG3: LTB, Treffen 7:40 Uhr an der Kasse

×

Nachricht

EU e-Privacy Directive

This website uses cookies to manage authentication, navigation, and other functions. By using our website, you agree that we can place these types of cookies on your device.

View e-Privacy Directive Documents

You have declined cookies. This decision can be reversed.

Sonntag, 06 Mai 2018 22:49

Krailling Duathlon - Tolle Erfolge von Christiane Faulhammer und Tom Weikert

geschrieben von

 

Kurz vor dem Startschuss zur neuen Triathlon-Saison richtet der TV Planegg-Krailling (Landkreis Starnberg) seinen traditionellen Duathlon aus. Für viele Athleten stellt diese Veranstaltung, die aus den Disziplinen Laufen und Radfahren besteht, einen ersten aussagefähigen Formtest dar.


Über die Kurzdistanz mit 10,4 Kilometer Laufen, 42 Kilometer Radfahren und 5,2 Kilometer Laufen wurde der bayerische Meistertitel vergeben. Daneben wurde auch eine Volksdistanz über die Strecken 5,2 Kilometer Laufen, 21 Kilometer Radfahren und 3,8 Kilometer Laufen angeboten.
Bei der Kurzdistanz waren 160 Teilnehmer und über die Volksdistanz 95 Teilnehmer am Start. Mit sehr ansprechenden Leistungen kehrten die sechs Athleten vom VfL Kaufering aus Krailling zurück.

Hatte man in den vergangenen Jahren in Krailling meist Pech mit dem Wetter, hätten die Bedingungen vor Ort diesmal bei Sonnenschein und optimalen Temperaturen besser nicht sein können.  Der 5,2 Kilometer lange Laufkurs, der über unbefestigte Feld- und Waldwege führte, musste von den Teilnehmern der Kurzdistanz zunächst zweimal bewältigt werden. Nach dem ersten Laufen wechselten die Athleten auf die Radstrecke. Diese war zwar komfortabel flach, aber mit vielen Wendepunkten versehen. So mussten die Athleten immer wieder abbremsen um praktisch aus dem Stillstand wieder heraus beschleunigen. Abschließend ging es dann wieder auf die Laufstrecke. Der Gesamtsieger Jakob Heindl erreichte im Endklassement die sagenhafte Zeit von 1:54 Stunden.

Tom Weikert war der erfolgreichste Kauferinger und holt sich in der bayerischen Meisterschaft mit Platz 3 den begehrten Podiumsplatz. Er beendete das Rennen nach 2:03 Stunden und erreichte den 13. Gesamtplatz. Kurz darauf kam Robert Eichenseher mit der Zeit von 2:07 Stunden ins Ziel (Gesamt 21., AK 5.).

Die Ergebnisse der weiteren Kauferinger:  Stefan Kandler (2:15 Stunden, Gesamt 47., AK 5.), Sani Gregorovic (2:25 Stunden, Gesamt 77., AK 13.), Martin Heugel (2:28 Stunden, Gesamt 90. AK 17.).
Über die Volksdistanz (5,2 - 21 - 3,8) startete Newcomer Christiane Faulhammer. Sie erreichte mit der bemerkenswerten Zeit von 01:20 Stunden den zweiten Gesamtsieg bei den Frauen.

Foto (privat, Stefan Kandler) v. l .n . r.:
Tom Weikert, Robert Eichenseher, Christiane Faulhammer, Stefan Kandler, Sani Gregorovic, Martin Heugel

Gelesen 231 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 09 Mai 2018 22:23
Mehr in dieser Kategorie: « Ostermontags-Zweibergetour

Zukünftige Termine

Keine Termine
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok