1. Internationaler Lechtal Cup 2019 am 19. und 20. Januar 2019
Nikolausschwimmen wird Lechtal Cup

Schwimm - und Triathlon -

Team Kaufering


Infos zum Wochenende 20./21.10.18 sind demnächst hier und im Mitgliederbereich zu finden.

Montag, 05 March 2018 08:14

Kauferinger Vfl-Schwimmer starten in Gersthofen

geschrieben von

Kauferinger Vfl-Schwimmer starten in Gersthofen beim Internationalen COOL-SWIMMING-CUP

Zahlreiche Bestzeiten und Qualifikationszeiten erreicht – Platz 3 für Oliver Brüsselbach in der Nachwuchswertung

Im Rahmen eines Gegenbesuchs nahm eine Mannschaft aus 20 Schwimmern beim 11. Internationalen Cool-Swimming-Cup des TV Gersthofen teil. Der TV Gersthofen ist regelmäßig beim Nikolausschwimmen des Vfl Kaufering zu Gast. Der gut und international besuchte Wettkampf, zu welchem auch drei italienische und fünf österreichische Schwimmvereine ihre Meldungen abgegeben hatten, musste an zwei Tagen über 2700 Starts bewältigen. Die Kauferinger sprangen in Gersthofen 134 mal ins Wasser und konnten dabei 71 mal nach persönlicher Bestzeit anschlagen.

Erfolgreichster Kauferinger Schwimmer war einmal mehr der 10jährige Oliver Brüsselbach, der über 100 m und 200 m Freistil (1:18,92 Min. bzw. 3:03,76 Min.) und 100 m und 200 m Rücken (1:30,71 Min. bzw. 3:10,60 Min.) in seinem Jahrgang nicht zu schlagen war und in der Nachwuchswertung insgesamt einen herausragenden dritten Platz belegte. Außerdem qualifizierte er sich mit seinen Leistungen bei jedem seiner Starts für die Oberbayerischen Jahrgangsmeisterschaften Anfang Juli in Rosenheim; auch die Qualifikation für die Bayerischen Jahrgangsmeisterschaften ist für ihn schon fast geschafft. Erste Plätze belegten außerdem Nicole Fritsch (Jg. 2002) über 100 m Schmetterling (1:08,89 Min.) sowie Lina Danzl (Jg. 2008) über 200 m Rücken (3:21,92 Min.). Tizia Danzl (Jg. 2008) belegte über 200 m Rücken in 3:44,83 Min. Platz 2. Nicole Fritsch wurde über 50 m Schmetterling, 100 m und 200 m Freistil ebenfalls Zweite, genauso wie Lara Danzl (Jg. 2004) über 100 m Brust (1:24,93 Min.). Tim Schreiber (Jg. 2005) gelang über 100 m Schmetterling in 1:29,08 Min. ebenso der Sprung aufs Treppchen wie seinem Bruder Philip (Jg. 2007) über die gleiche Distanz in 1:58,80 Min., wo beide mit der Bronzemedaille belohnt wurden. Über 50 m Schmetterling (49,89 Sek.) im Jahrgang 2007 belegte auch Finn Sczeponek Platz 3.

Knapp an einer Medaille vorbei schwammen Alina Schmid (Jg. 2007) über 50 m Rücken (44,91 Sek.) und 200 m Freistil (3:20,03 Min.) und Laura Braunmüller (Jg. 2007) über 200 m Lagen (3:34,88 Min.). Manuel Wiedemann (Jg. 2008) wurde über 100 m Rücken (2:05,14 Min.) Fünfter, genauso wie Paula Kistenmacher (Jg. 2002) über 100 m Brust (1:34,52 Min.). Isabella Kurtz (Jg. 2003) belegte über 100 m Brust (1:28,34 Min.) Platz 6. Auch Moritz Hoffmeister (Jg. 2005) wurde über 200 m Rücken (2:57,36 Min.) Sechster. Unter den ersten Zehn platzierten sich Katharina Adam (Jg. 2004) über 100 m Brust (1:32,18 Min.), Ramona Loßkarn (Jg. 2004) über 100 m Rücken (1:43,75 Min.), Jule Kistenmacher (Jg. 2004) über 50 m Rücken (43,51 Sek.) und Ronja Rössel (Jg. 2008) über 50 m Schmetterling (1:07,48 Min.). Persönliche Bestzeiten erreichten Marie Polke (Jg. 2008) über 50 m Rücken (46,81 Sek.) und Sophie Franke (Jg. 2005) über 100 m Brust (1:39,89 Min.)

Die Trainer zeigten sich mit den aktuellen Leistungen ihrer Schützlinge äußerst zufrieden und erwarten, dass bei den kommenden Wettkämpfen noch viele Qualifikationszeiten für die Saisonhöhepunkte mit den Oberbayerischen und Bayerischen Meisterschaften erzielt werden.

Zum Foto: Die erfolgreichen Kauferinger Schwimmer in Gersthofen.

Foto: Anett FritschDSCN0133

Gelesen 430 mal Letzte Änderung am Montag, 19 March 2018 08:38

Zukünftige Termine

Keine Termine
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen